Die aktuelle Lage der deutschen Versicherungen stellt für jeden Arbeitgeber ein großes Risiko dar. Der Arbeitgeber hat die gesetzliche Verpflichtung, seinen Arbeitnehmern die Vorteile der betrieblichen Altersversorgung aufzuzeigen und gleichzeitig ein System zur Umsetzung bereitzustellen. Wenn bereits Verträge bei deutschen Gesellschaften abgeschlossen wurden, besteht ein hohes finanzielles Risiko, denn der Arbeitgeber haftet für die Rückzahlung der eingezahlten Beträge! Wir beraten Betriebe zu den rechtsbiometrischen Risiken in der betrieblichen Altersversorgung und realisieren Lösungen, die den Arbeitgebern von diesen Risiken frei stellen.